Raubüberfall auf 83-Jährige – Zeugen gesucht

0
85
Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Eine 83-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag (22.02.2024) in Heddernheim Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Dame befand sich auf dem Heimweg, als sich die Tat ereignete. Der Täter flüchtete mit ihrer Handtasche.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Seniorin mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Hadrianstraße.

Kurz nachdem die Geschädigte den Bus verlassen hatte, ging sie von der Straße „In der Römerstadt“ in einen Verbindungsweg zur „Mithrasstraße“.

Hier trat ein bislang unbekannter Täter von hinten an sie heran und entriss ihr gewaltsam die Handtasche, die sie über der Schulter trug. Nach der Tat flüchtete der Räuber in Richtung „In der Römerstadt“.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich mit der Frankfurter Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 114 00 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein