Herzlich Willkommen, heute ist der LogIn | Kontakt | Impressum | Newsletter
Heddernheim.de






 
  Anzeigen
   

  Last Minute Termine
 
21.11.2017 - 9:30 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Frühstücksrunde Aßlarer Straße
23.11.2017 - 19 Uhr
Archäologisches Forum Nida e.V.
Vortrag
23.11.2017 - 17:00 bis 18:30 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Kerzengießen mit Wachsresten
24.11.2017 - 20:00 Uhr
habel.elf (by) Kulturtreff-Heddernheim e.V.
pub.quiz
linkAlle Veranstaltungen ansehen

 







  Stichwortsuche
 







 

 
 
Zur Homepage der FES

Jürgen Zabel - Mecklenburgische Versicherung


 


  Anzeigen
 


 






  Nachrichten aus den Stadtteilen  
  21.04.2017 Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Seit Wochen werden an Bushaltestellen Glasscheiben zertrümmert

Fast jede Nacht wird mittlerweile zugeschlagen, werden die Glasscheiben von Wartehäuschen zerstört – zuletzt im Westend und auf dem Riedberg. Die VGF hat allein vom 9. Februar bis 14. April 52 Schäden an 37 Wartehallen gezählt. Bei der Polizei wurden jetzt schon mehr Taten angezeigt als im ganzen Vorjahr.

So heftig war es wohl noch nie. Wie grünlicher Schnee liegen zersplitterte Glasscherben rund um Wartehäuschen von Bus- und Bahnhaltestellen auf dem Boden. Der Wind pfeift durch das ungeschützte Gestänge. Ob in Niederursel, in Eschersheim, Ginnheim, Hausen, Heddernheim, der Römerstadt, Praunheim, Nied, Sossenheim, im Westend oder in der Innenstadt – dreiste Täter toben sich am Wetterschutz für die Passagiere aus.

Bernd Conrads, Sprecher der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF), fasst zusammen: „Im Zeitraum vom 9. Februar bis zum 14. April wurden 37 Wartehallen beschädigt, davon einige in kurzen Abständen sogar bis zu vier Mal.“ So kommt er auf eine Gesamtzahl von 52 Beschädigungen. Zuletzt geschah es in der Nacht zum Mittwoch an den Stationen „Wiesenau“ im Westend und „Am Bonifatiusbrunnen“ auf dem Riedberg. Wie hoch der gesamte Sachschaden ist, könne bisher nicht genau beziffert werden. „Er liegt pro Wartehalle bei einem rund vierstelligen Betrag, der nach oben abweichen kann“, sagt Conrads.



An der Haltestelle „Friedhof Sossenheim“ ist von der Glaswand des Wartehäuschens nichts übrig. Die Scherben liegen dafür am Boden. Bild:FNP

„Der Sachschaden beläuft sich ganz hoch im fünfstelligen Bereich, wenn nicht sogar im sechsstelligen“, sagt auch Polizeisprecherin Isabell Neumann. Bei den Beamten seien bis gestern in diesem Jahr 50 Taten angezeigt worden. Dabei gehe es aber um die Stationen, nicht um die Zahl der zerstörten Häuschen – davon stehen an den meisten Haltestellen zwei. „Diese Menge ist unüblich. 2016 wurden im ganzen Jahr 39 dieser Taten in Frankfurt angezeigt“, sagt Neumann.

Komplett zertrümmert

Auch auf Facebook wird das Geschehen beobachtet. Bilder zeigen auch die Scherbenhaufen vom Riedberg. Die Wartehallen wurden in beiden Fahrtrichtungen komplett zertrümmert. Es wird online diskutiert, geschimpft und kommentiert: „Vandalen. Zu viel Kraft, zu wenig Hirn. Asozial.“ Die Polizei sei sehr schnell gegen drei Uhr Nachts dagewesen, die Täter aber schon entwischt. „So sah es vor einigen Wochen beim ,Martin-Luther-King-Park‘ auch aus. Oh, Mann“, schreibt eine Nutzerin.

Die Polizei hatte bereits vor fünf Wochen um Mithilfe von Zeugen gebeten, als unbekannte Täter in der Nacht vom 14. auf den 15. März gleich an vier Bushaltestellenhäuschen der Stationen „Am Alten Schloß“ in der Römerstadt und „Praunheimer Brücke“ in Praunheim sämtliche Seitenscheiben eingeschlagen hatten. Am meisten sei im März 2017 dreist kaputt gemacht worden, erklärt Neumann. 15 Mal, auch wiederholt an Haltestellen, die bereits repariert worden waren. „Auch wenn es nachts passiert. Das muss riesigen Lärm machen. Jeder, der etwas mitbekommt, sollte sich bei der Polizei melden.“

Polizei tappt im Dunkeln

Allerdings tappen die Beamten noch im Dunkeln. „Bisher gibt es keine Hinweise auf die Täter“, sagt die Polizeisprecherin, „aber wir sind dran.“ Niemand wisse, ob der oder die Täter zu Fuß, mit dem Auto, allein oder zu mehreren unterwegs seien. „Die Suche nach Tätern ist wie die nach einer Nadel im Heuhaufen“, sagt auch Bernd Conrads. „Wir sind kein Überwachungsstaat voller Kameras, der sich auf die Lauer legt.“ Er vermutet Langeweile oder Frustbewältigung bei den Tätern. „Da passiert etwas. Es macht Lärm, gibt ihnen einen gewissen Kick und das Ergebnis ist ein Scherbenhaufen.“

„Die Scheiben an den Haltestellen sind aus Sicherheitsglas, da braucht man brachiale Gewalt oder blinde Zerstörungswut, um sie kaputt zu kriegen. Das ist Vandalismus, bei dem man blind und voller Kraft drauflos prügeln muss“, sagt auch eine Sprecherin der lokalen Nahverkehrsgesellschaft Traffiq. Diese hat einen Dienstleistungsvertrag zur Wartung, Pflege und Instandhaltung der insgesamt 1300 Wartehäuschen in Frankfurt.

Derweil bleiben die Bürger aufmerksam: Eine anonyme Anruferin teilte dieser Zeitung sogar mit, dass an der Haltestelle „Am Alten Schloß“ aus einem fahrenden Auto geschossen worden sei und man sogar Patronenhülsen gefunden habe. Diesen Hinweis kann die Polizei allerdings nicht bestätigen.

Sie hofft aber auf Hinweise. Die nehmen der Kriminaldauerdienst unter Telefon (0 69) 75 55 31 11 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Artikel Frankfurter Neue Presse, vom 21.04.2017. Von SABINE SCHRAMEK


Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Meinungen zu diesem Bericht:

Zu diesem Bericht liegt noch keine Meinung vor


 



   
   

 

     
     




Allgemein

Kleinanzeigen
Wohnungsmarkt
Stellenmarkt
Veranstaltungen und Termine
Kommunikation und Forum
Kontakt
Newsletter



Wissenswertes

Daten und Fakten von Heddernheim
Heddernheims Vergangenheit !
Unruhiges Nida - Heddernheim
Heddernheim gestern und heute.
Im Wandel der Zeit
Ansichten von Heddernheim
Heddemer Straßen von A bis Z
Das ehemalige AEL in Heddernheim
Das Brühlfeld



Partner Links

Stadtteil Eschersheim
Stadtteil Niederursel
Stadtteil Praunheim

FreeString news feed
Storck Bicycle




Vereine

Familie und Altenhilfe
Fastnachtvereine
Feuerwehr
Gartenvereine
Gewerbeverein
Kulturvereine
Musikvereine
Pfadfinder
Sonstige
Turn u. Sportvereine
Zuchtvereine



Einrichtungen
Begegnungszentrum
Bücherschrank
Chor
Gemeinden
Kinderbeauftragte
Kindergärten
Kindergärten kirchlich
Kindergärten Städt.
Kinderläden
Kolumnen
Krabbelstuben
Museum
Politische Parteien
Schulen
Schülerläden
Schwimmbäder
StadtteilBotschafter



Service
Apotheken Notdienst
Bildung
Büchereien
Bürgeramt
Entsorgung
Feuerwache
Flohmärkte
Jugendamt
Mietspiegel Frankfurt
Nachbarschaftsbüro
Ortsgericht
Polizei
Postamt
Schiedsperson
Sozialamt
Sperrmüll
Wochenmarkt



Link Kategorien
Beratungsstellen
Fasnachtslinks
Frankfurt Links
Frankfurter Stadtteile
Geschichte Heddernheim
Kino
Museen in Frankfurt
Nachtleben
Presse
Private Homepages
Suchen und finden
Veranstaltungen





Gewerbekategorien
Abschleppdienst
Akupunktur
Altenpflege
Anwalt
Apfelwein
Apotheken
Ärzte
Astronomie
Atemübungen
Autohaus
Autolackiererei
Ayurveda
Bäckereien
Badausstattung
Badstudios
Banken u. Sparkassen
Bar
Baudekoration
Bauernhof
Bauknecht Ersatzteile
Bauunternehmen
Bekleidung
Beratungen
Bestattungen
Bildgestaltung
Bildhauer
Bioprodukte
Blumen
Büroartikel
Büromanagement
Cafe´s
Camping u. Freizeit
Coaching
Computer
Containerdienst
Dachdeckerbetriebe
Dauergrabpflege
Dekorative Kosmetik
Dentallabor
Dentist
Design
Dienstleistung EDV
Dienstleistungen
Druckerpatronen
Drucksachen
Edelsteine
EDV
Eisdiele
Eisenflechterei
Elektroinstallation
Elektronik
Elektrotechnik
Energieberatung
Entertainment
Enthaarungsstudio
Entsorgung
Entspannung
Ernährungsberatung
Events
Eventservice
Existenzgründungen
Fahrscheine
Fahrschulen
Fenster
Finanzbuchhaltung
Finanzdienstleistung
Fitness-Studio
Fliegengitter
Floristen
Formalitäten-Portal
Fotografie
Friseursalons
Fussballschule
Fußpflege
Gartenbau
Gärtnerei
Gastronomie
Gaststätten
Gerüstbau
Geschenkartikel
Gesundheit
Gesundheitsberatung
Getränkehandel
Getränkevertrieb
Glaserei
Goldschmiede
Grabmale
Grafikdesign
Handarbeit
Handarbeitsbedarf





Handelsvertretung
Handwerker Allround
Haushaltsauflösung
Haushaltsbedarf
Hausmeisterservice
Haustechnik
Hausverwaltung
Heilpraktiker
Heizung
HiFi u. TV - Branche
Hoch -und tief bau
Hochzeit
Holzverarbeitung
Hotels
Hypnosetherapie
Immo.-Management
Immobilien
Innenarchitektur
Innenausbau
Insektenschutz
Instrumente
Internet
Inventurservice
IT Service
Kartoffelprodukte
Kegelbahnen
KFZ Pflegeservice
Kfz.-Branche
Kinderarzt
Kochschule
Kommunikation
Konditorei
Kopieren und Druck
Kosmetik
Kosmetikstudio
kosmetische Ästhetik
Kostümverleih
Krankenfahrten
Krankengymnastik
Krankenpflege
Küchenstudios
Kurzwaren
Lebensberatung
Limousinen Service
Limousinen Verleih
Lotto Annahmestelle
Makler
Malerei
Massage
medizinische Massage
Medizinprodukteberatung
Metzgereien
Microblading
Mietwagen Service
Möbelmontage
Mode
Motorräder
Multimedia
Musik
Musikhaus
Musikunterricht
Nagelmodellage
Nähen
Naturheilpraxis
Nordic Walking
Notar
Objektschutz
Optische Geräte
Pannenhilfe
Personalentwicklung
Pflegedienste
Physiotherapie
Pietät
Pilsstube
Pizzeria
Psychologische Beratung
Psychotherapie
Qi Gong
Raumausstattung
Raumgestaltung
Rechtsanwalt
Refill Station
Regalservice
Reiki
Reisebüro
Restaurants
Rund ums Haus
Sanierung
Sanitär u. Heizung
Schankanlagenservice
Schlossereien
Schmuck
Schneidereien
Schreibwaren
Schreinereien
Schrott
Schuh u. Schlüsseld.
Schulbedarf
Secondhand Mode
Seifenmanufaktur
Seniorenpflegeheim
Shiatsu
Sicherheit
Solaranlagen
Solarium
Sonnenstudio
Sprachschulen
Steuerberater
Strassencafe
Stressmanagement
Tankstellen
Telefonanlagen
Telekommunikation
Teleskope
Tierbestattung
Tintenpatronen
Travelservice
Trockenbau
Türen
Uhren / Schmuck
Unfallinstandsetzung
Unterhaltung
Unternehmensberatung
Veranstaltungen
Versicherungen
Versicherungsmakler
Vinothek
Vorsorge
Weinhandel
Wellness
Winterdienst
Yoga
Zahnarzt
Zahntechnik
Zeitschriften

       
     
©2003 - 2015 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum