Herzlich Willkommen, heute ist der LogIn | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Heddernheim.de






 
  Anzeigen
   

  Last Minute Termine
 
16.10.2019 - 9:15 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Bustour nach Amorbach
16.10.2019 - 19:00 - 20:15 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Trommelkurs
17.10.2019 - 20:00 Uhr
Ortsbeirat 8
Sitzung des Ortsbeirates 8
17.10.2019 - 15:00 - 18:00 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Textilarbeiterinnen in Bangladesch
linkAlle Veranstaltungen ansehen

 







  Stichwortsuche
 







 

 
 
Zur Homepage der FES




 


  Anzeigen
 


 






  Nachrichten aus den Stadtteilen  
  05.01.2016 Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Bach heute hören – Die 50. Neuen Frankfurter Bachstunden

Am Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:30 Uhr, ist die 50. Neue Frankfurter Bachstunde, Ev. St. Thomaskirche, Heddernheimer Kirchstr. 2, U 1, 2,3,8 Haltestelle Heddernheim, Bus 60 „Heddernheim Kirche“. Eintritt frei.

Die 50. Neue Frankfurter Bachstunde! Eine Auswahl aus Bachs bester Orgelmusik. Zur 50. Neuen Frankfurter Bachstunde wird Prof. Gerhard Weinberger, einer der führenden Bach-Interpreten unserer Zeit, in Heddernheim spielen. Er erhielt für seine Gesamteinspielung der Bach´schen Orgelwerke an historischen Orgeln der Bachzeit 2009 den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik. Er ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste Salzburg und des Direktoriums der Neuen Bachgesellschaft Leipzig.

Die 50. Neue Frankfurter Bachstunde ist Anlass für eine Bilanz. Zwischen der Zeit Johann Sebastian Bachs und heute liegen drei Jahrhunderte. Die überragende Stellung von Bachs Werken nach so langer Zeit bedarf der Erklärung, denn die heutigen Stile und Hörgewohnheiten unterscheiden sich stark von denen des Barock. Dennoch sind die Neue Frankfurter Bachstunden so erfolgreich, dass nun das erste Jubiläum ansteht. Worin besteht der Reiz dieser Serie?

Bachs Musik muss gepflegt werden. Jede Generation muss sie neu entdecken, spielen und hören. Bach selbst hat Instrumentalbesetzungen variiert oder nicht vorgeschrieben. Er hat Raum für Ausschmückungen und Improvisationen (die spontane Gestaltung eines Stücks) gelassen und Vokalstücke mit neuen Texten unterlegt. Zu seiner Zeit war die Improvisation gängige Praxis. Wer Bachs Musik heute pflegt, muss sich dieser Offenheit und den veränderten Hörgewohnheiten stellen.

Die Neuen Frankfurter Bachstunden an Sankt Thomas in Frankfurt-Heddernheim vermitteln Hörerlebnisse vom barocken Cembalo bis zu modernen Instrumenten wie Saxophon, Schlagzeug und Elektronik. Improvisationen in neuer Tonsprache sind fester Bestandteil. Die Kombination von Videos und Orgelimprovisationen greifen heutige ästhetische Erfahrungen auf, knüpfen aber thematisch und formal (etwa durch Fugen) an Bach an. Man hört Bach auf neue Weise.

Den Kontext zu Bach vermitteln die Neuen Frankfurter Bachstunden durch die Aufführung von Werken seiner Söhne und Zeitgenossen. Die historischen Zwischenglieder erklingen durch Bearbeitungen und Adaptionen (Mendelssohn, Reger). Wie groß der Einfluss Bachs auf die gesamte europäische Musik ist, wird hier sinnlich erfahrbar.

Die Neuen Frankfurter Bachstunden decken das gesamte Spektrum von Bachs Schaffen ab, also Orgelwerke, Kammer- und Orchestermusik und die Vokalwerke, die meist von der Thomaskantorei interpretiert werden. Bachs Kammermusik macht einen großen Teil seines Schaffens aus. Die meisten kammermusikalischen Stücke Bachs werden selten aufgeführt. Die Neuen Frankfurter Bachstunden wollen diesen unbekannten Bach erklingen lassen.

Historisch gehen die Neuen Frankfurter Bachstunden auf den Frankfurter Organisten Helmut Walcha zurück, der 1938 eine Reihe „Bach-Stunden“ begann, bei denen vor allem das kammermusikalische Schaffen und die Orgelmusik J.B. Bachs in mehreren Zyklen gespielt wurde . Die Bach-Stunden wurden vor, während und nach dem zweiten Weltkrieg abgehalten.

In der Hitlerzeit waren sie eine Alternative zur offiziellen, bombastischen Kulturpolitik. Die Aufführungsbedingungen waren zum Teil prekär. Während des Kriegs mussten wegen der Bombardierungen die Aufführungsorte verlegt werden und Aufführungen während des Tages stattfinden, weil Verdunklung nicht immer möglich war. Einige Zeit lang wichen die Bach-Stunden nach Bad Homburg aus. Aber die Bach-Freunde blieben enthusiastisch bei der Sache. Walcha forderte sie manchmal zum Mitsingen auf. Nach dem zweiten Weltkrieg, als viele Kirchen und Orgeln zerstört waren, fanden die Bach-Stunden in der unzerstörten Aula der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität statt.

Hier knüpfen die Neuen Frankfurter Bachstunden an. Auch unsere Generation muss Bach neu entdecken. Die Neuen Frankfurter Bachstunden wollen Teil dieser Entdeckungsreise sein.

Die Bachstunden werden von Tobias Koriath, dem Kantor an St-Thomas, in Reihen von jeweils 7-10 Abenden (ausgewählte Donnerstage um 19.30 Uhr) konzipiert und in der ev. St. Thomaskirche in Frankfurt-Heddernheim dargeboten.





Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Meinungen zu diesem Bericht:

Zu diesem Bericht liegt noch keine Meinung vor


 



   
   

 

     
     




Allgemein

Kleinanzeigen
Wohnungsmarkt
Stellenmarkt
Veranstaltungen und Termine
Kommunikation und Forum
Kontakt
Newsletter



Wissenswertes

Daten und Fakten von Heddernheim
Heddernheims Vergangenheit !
Unruhiges Nida - Heddernheim
Heddernheim gestern und heute.
Im Wandel der Zeit
Ansichten von Heddernheim
Heddemer Straßen von A bis Z
Das ehemalige AEL in Heddernheim
Das Brühlfeld



Partner Links

Stadtteil Eschersheim
Stadtteil Niederursel
Stadtteil Praunheim

FreeString news feed
Storck Bicycle




Vereine

Familie und Altenhilfe
Fastnachtvereine
Feuerwehr
Gartenvereine
Gewerbeverein
Kulturvereine
Musikvereine
Pfadfinder
Sonstige
Turn u. Sportvereine
Zuchtvereine



Einrichtungen
14.Polizeirevier
Begegnungszentrum
Bücherschrank
Chor
Gemeinden
Kinderbeauftragte
Kindergärten
Kindergärten kirchlich
Kindergärten Städt.
Kinderläden
Kolumnen
Konzerte
Krabbelstuben
Museum
Politische Parteien
Schulen
Schülerläden
Schwimmbäder
Soziale Einrichtung
StadtteilBotschafter



Service
Apotheken Notdienst
Bildung
Büchereien
Bürgeramt
Entsorgung
Feuerwache
Flohmärkte
Jugendamt
Mietspiegel Frankfurt
Nachbarschaftsbüro
Ortsgericht
Polizei
Postamt
Schiedsperson
Sozialamt
Sperrmüll
Wochenmarkt



Link Kategorien
Beratungsstellen
Fasnachtslinks
Frankfurt Links
Frankfurter Stadtteile
Geschichte Heddernheim
Kino
Museen in Frankfurt
Nachtleben
Presse
Private Homepages
Suchen und finden
Veranstaltungen





Gewerbekategorien
Abschleppdienst
Akupunktur
Altenpflege
Alternative Heilmethoden
Anwalt
Apfelwein
Apotheken
Ärzte
Astronomie
Atemübungen
Autohaus
Autolackiererei
Ayurveda
Bäckereien
Badausstattung
Badstudios
Banken u. Sparkassen
Bar
Baudekoration
Bauernhof
Bauknecht Ersatzteile
Bauunternehmen
Bekleidung
Beratungen
Bestattungen
Bildgestaltung
Bildhauer
Bioprodukte
Blumen
Büroartikel
Büromanagement
Cafe´s
Camping u. Freizeit
Coaching
Computer
Containerdienst
Dachdeckerbetriebe
Dauergrabpflege
Dekorative Kosmetik
Dentallabor
Dentist
Design
Dienstleistung EDV
Dienstleistungen
Döner-Imbiss
Druckerpatronen
Drucksachen
Edelsteine
EDV
Eisdiele
Eisenflechterei
Elektroinstallation
Elektronik
Elektrotechnik
Energieberatung
Entertainment
Enthaarungsstudio
Entsorgung
Entspannung
Erbfall
Ernährungsberatung
Events
Eventservice
Existenzgründungen
Fahrscheine
Fahrschulen
Fast-Food Restaurants
Fenster
Fernwärme
Finanzbuchhaltung
Finanzdienstleistung
Fitness-Studio
Fliegengitter
Floristen
Formalitäten-Portal
Fotografie
Friseursalons
Fussballschule
Fußpflege
Gartenbau
Gärtnerei
Gastronomie
Gaststätten
Gerüstbau
Geschenkartikel
Gesundheit
Gesundheitsberatung
Getränkehandel
Getränkevertrieb
Glaserei





Goldschmiede
Grabmale
Grafikdesign
Grünpflege
Handarbeit
Handarbeitsbedarf
Handelsvertretung
Handwerker Allround
Haushaltsauflösung
Haushaltsbedarf
Hausmeisterservice
Haustechnik
Hausverwaltung
Heilpraktiker
Heizung
HiFi u. TV - Branche
Hoch -und tief bau
Hochzeit
Holzverarbeitung
Hotels
Hypnosetherapie
Immo.-Management
Immobilien
Innenarchitektur
Innenausbau
Insektenschutz
Instrumente
Internet
Inventurservice
IT Service
Kartoffelprodukte
Kegelbahnen
KFZ Gutachter
KFZ Pflegeservice
Kfz.-Branche
Kinderarzt
Kochschule
Kommunikation
Konditorei
Kopieren und Druck
Kosmetik
Kosmetikstudio
kosmetische Ästhetik
Kostümverleih
Krankenfahrten
Krankengymnastik
Krankenpflege
Küchenstudios
Kurzwaren
Lebensberatung
Limousinen Service
Limousinen Verleih
Lotto Annahmestelle
Makler
Malerarbeiten
Malerei
Massage
medizinische Massage
Medizinprodukteberatung
Metzgereien
Microblading
Mietwagen Service
Möbelmontage
Mode
Motorräder
Müllheizkraftwerk
Multimedia
Musik
Musikhaus
Musikunterricht
Nachlass
Nagelmodellage
Nähen
Naturheilpraxis
Nordic Walking
Notar
Objektschutz
Optische Geräte
Pannenhilfe
Personalentwicklung
Pflegedienste
Physiotherapie
Pietät
Pilsstube
Pizzeria
Psychologische Beratung
Psychotherapie
Qi Gong
Raumausstattung
Raumgestaltung
Rechtsanwalt
Refill Station
Regalservice
Reiki
Reisebüro
Reiseveranstalter
Restaurants
Rund ums Haus
Sanierung
Sanitär u. Heizung
Schadstoffentsorgung
Schankanlagenservice
Schlossereien
Schmuck
Schneidereien
Schreibwaren
Schreinereien
Schrott
Schuh u. Schlüsseld.
Schulbedarf
Secondhand Mode
Seifenmanufaktur
Seniorenpflegeheim
Shiatsu
Sicherheit
Solaranlagen
Solarium
Sonnenstudio
Sperrmüll
Sprachschulen
Stadtreinigung
Steuerberater
Strassencafe
Stressmanagement
Tankstellen
Telefonanlagen
Telekommunikation
Teleskope
Teppichwäsche- Reparaturen
Testamentsvollstreckung
Tierbestattung
Tintenpatronen
Traditionelle Chinesische Medizin
Travelservice
Trockenbau
Türen
Uhren / Schmuck
Unfallinstandsetzung
Unterhaltung
Unternehmensberatung
Veranstaltungen
Verkaufsagent
Verkehrssicherung
Versicherungen
Versicherungsmakler
Vinothek
Vorsorge
Weinhandel
Wellness
Winterdienst
Yoga
Zahnarzt
Zahntechnik
Zeitschriften

       
     
©2003 - 2018 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum | Datenschutzerklärung