Herzlich Willkommen, heute ist der LogIn | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Heddernheim.de






 
  Anzeigen
   

  Last Minute Termine
 
16.10.2019 - 9:15 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Bustour nach Amorbach
16.10.2019 - 19:00 - 20:15 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Trommelkurs
17.10.2019 - 20:00 Uhr
Ortsbeirat 8
Sitzung des Ortsbeirates 8
17.10.2019 - 15:00 - 18:00 Uhr
Begegnungszentrum Heddernheim
Textilarbeiterinnen in Bangladesch
linkAlle Veranstaltungen ansehen

 







  Stichwortsuche
 







 

 
 
Zur Homepage der FES




 


  Anzeigen
 


 






  Nachrichten aus den Stadtteilen  
  23.04.2012 Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Wege, die für alle da sind

Befragung des Umweltamts: Radler und Fußgänger kommen sich an Flussufern immer wieder in die Quere. Den einen sind die Radler zu schnell, den anderen die Fußgänger zu langsam. Eine Befragung des Umweltamtes zeigt die Probleme an den Fuß- und Radwegen an Nidda und Main. Eine Kampagne für mehr Rücksichtnahme soll folgen.

Das Wetter wird besser, die Menschen wird es in den kommenden Wochen und Monaten wieder vermehrt nach draußen ziehen. Besonders beliebt bei den Frankfurtern sind dabei die Ufer von Nidda und Main. Dort ist bei gutem Wetter vor allem an den Wochenenden und Feiertagen eine Menge los – zu viel für viele Erholungssuchende.

Die Saison startet

"Wir kommen jetzt genau in die Saison", sagte Klaus Hoppe, beim Umweltamt für den Grüngürtel zuständig, im Ortsbeirat 8 (Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt). Dorthin war er gekommen, um die Ergebnisse einer Befragung der Erholungssuchenden an Nidda und Main vorzustellen. "Es gab viel Positives", sagt Hoppe. Aber auch ein Problem: "Den Fußgängern sind zu viele Fahrradfahrer unterwegs, den Radlern zu viele Fußgänger."

Viel los ist auf jeden Fall. Das belegen die Zahlen an den drei Orten der Untersuchung: Am Alten Flugplatz in Bonames wurden an einem Tag bis zu 1000 Menschen gezählt, an der Wörthspitze in Nied mehr als 1000 und an der Gerbermühle in Sachsenhausen sogar rund 3000. "Dabei überwiegen Freizeitradler und Spaziergänger deutlich", berichtete Hoppe.

Insgesamt rund 1000 Menschen befragte das Umweltamt an den drei Orten. "Es geht sehr stark um verschiede Geschwindigkeiten", machte Hoppe deutlich. Die Reihenfolge der Ärgernisse: Schnelle Radfahrer, freilaufende Hunde, klingelnde Radler, schlechter Straßenbelag, keine Rücksichtnahme, unfreundliche Mitmenschen und Rechthaber auf Vorfahrt. Obwohl die Verkehrsfläche an der Gerbermühle kaum größer sei als an den beiden anderen Orten, sei dort das Konfliktpotenzial am niedrigsten. "Alle wissen: Hier geht es nicht schnell", erklärte Hoppe.

Doch was folgt aus der Befragung? "So breit, wie gefordert, könnten wir die Wege an der Nidda gar nicht machen", ist sich Hoppe sicher. Alternativrouten würden zudem nicht angenommen. Bleiben mehr Schilder. Aber auch davon hielt der Mann aus dem Umweltamt nichts. "Sie sorgen sogar eher für eine Verschärfung der Konflikte", verwies er darauf, dass viele dann meinten, im Recht zu sein.

Fokus Mobilität

Auch den Vorschlag, an der Nidda beide Flussseiten zu trennen – eine für Radler und eine für Fußgänger, lehnte Hoppe ab: "Das Vorrecht für eine Gruppe schließt andere aus." Solch eine Bevorrechtigung sei vom Umweltamt nicht gewünscht. "Die Lösung ist, mehr miteinander zu kommunizieren." Dies soll nun mit einer Kampagne verbunden werden. "Rücksicht verlangsamt die Verkehrsteilnehmer", betonte Hoppe. Gemeinsam sollten sich die Frankfurter eine Freizeitkultur erarbeiten. Dies betrifft auch andere Bereiche, etwa an Grillplätzen. "Wir haben in diesem Fall den Fokus bewusst auf die Mobilität gelegt."(ses)



Artikel Frankfurter Neue Presse vom 22. April 2012


Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Bericht!

Meinungen zu diesem Bericht:

Die Meinung von Nati wurde am 15.05.2012 abgegeben!
Immer auf Achtung
Viele Radfahrer sogar Roller (Motorroller) Rasen an der Nidda entlang.. ich war einmal mit meinen Kindern an der Nidda von Rödelheim bis Heddernheim mit dem Fahrrad eine Tortur.. ein Wunder das mir keines in der Nidda gelandet ist bei soviel Raserei und Drängelei.. Die Nidda ist nur was für Radfahrer(denkt man) aber nur für die Raser.... oder ich finde die sollten eine extra Spur auf jeder Seite bekommen. Dann ist der Weg evtl. mal breit genug für alle.

Die Meinung von Radfahrer wurde am 27.04.2012 abgegeben!
Nicht nur Fussgänger.......
Wenns an der Nidda nur Fussgänger und Fahrradfahrer gebe wär es nicht so tragisch.Am schlimmsten sind die freilaufenden Hunde. Die zwischen Fussgänger und Radler umherlaufen.Für Kinder unmöglich Fahrad zu fahren ohne gefahr.

Die Meinung von Micha wurde am 26.04.2012 abgegeben!
Problem ist, jeder denk er wäre der einzigste der dort fahren/laufen darf und verhält sich auch so. Fußgänger laufen in Gruppen, Radfahrer nebeneinander... usw. Gegenseitiger Respekt würde helfen, aber wie bekommt man das in die Köpfe?

Die Meinung von SB wurde am 23.04.2012 abgegeben!
Ein paar Regeln sollten beherzigt werden
Wenn der Spruch ´´links gehen, rechts fahren´´ beherzigt würde, wäre viel gewonnen. Gehe ich als Spaziergänger links, sehe ich die Radfahrer auf mich zukommen, und für alle ist viel Konfliktpotential verschwunden. Und wenn dann noch die Hunde nur auf den dafür vorgesehenen Flächen ohne Leine laufen, könnte es wunderbar sein.


 



   
   

 

     
     




Allgemein

Kleinanzeigen
Wohnungsmarkt
Stellenmarkt
Veranstaltungen und Termine
Kommunikation und Forum
Kontakt
Newsletter



Wissenswertes

Daten und Fakten von Heddernheim
Heddernheims Vergangenheit !
Unruhiges Nida - Heddernheim
Heddernheim gestern und heute.
Im Wandel der Zeit
Ansichten von Heddernheim
Heddemer Straßen von A bis Z
Das ehemalige AEL in Heddernheim
Das Brühlfeld



Partner Links

Stadtteil Eschersheim
Stadtteil Niederursel
Stadtteil Praunheim

FreeString news feed
Storck Bicycle




Vereine

Familie und Altenhilfe
Fastnachtvereine
Feuerwehr
Gartenvereine
Gewerbeverein
Kulturvereine
Musikvereine
Pfadfinder
Sonstige
Turn u. Sportvereine
Zuchtvereine



Einrichtungen
14.Polizeirevier
Begegnungszentrum
Bücherschrank
Chor
Gemeinden
Kinderbeauftragte
Kindergärten
Kindergärten kirchlich
Kindergärten Städt.
Kinderläden
Kolumnen
Konzerte
Krabbelstuben
Museum
Politische Parteien
Schulen
Schülerläden
Schwimmbäder
Soziale Einrichtung
StadtteilBotschafter



Service
Apotheken Notdienst
Bildung
Büchereien
Bürgeramt
Entsorgung
Feuerwache
Flohmärkte
Jugendamt
Mietspiegel Frankfurt
Nachbarschaftsbüro
Ortsgericht
Polizei
Postamt
Schiedsperson
Sozialamt
Sperrmüll
Wochenmarkt



Link Kategorien
Beratungsstellen
Fasnachtslinks
Frankfurt Links
Frankfurter Stadtteile
Geschichte Heddernheim
Kino
Museen in Frankfurt
Nachtleben
Presse
Private Homepages
Suchen und finden
Veranstaltungen





Gewerbekategorien
Abschleppdienst
Akupunktur
Altenpflege
Alternative Heilmethoden
Anwalt
Apfelwein
Apotheken
Ärzte
Astronomie
Atemübungen
Autohaus
Autolackiererei
Ayurveda
Bäckereien
Badausstattung
Badstudios
Banken u. Sparkassen
Bar
Baudekoration
Bauernhof
Bauknecht Ersatzteile
Bauunternehmen
Bekleidung
Beratungen
Bestattungen
Bildgestaltung
Bildhauer
Bioprodukte
Blumen
Büroartikel
Büromanagement
Cafe´s
Camping u. Freizeit
Coaching
Computer
Containerdienst
Dachdeckerbetriebe
Dauergrabpflege
Dekorative Kosmetik
Dentallabor
Dentist
Design
Dienstleistung EDV
Dienstleistungen
Döner-Imbiss
Druckerpatronen
Drucksachen
Edelsteine
EDV
Eisdiele
Eisenflechterei
Elektroinstallation
Elektronik
Elektrotechnik
Energieberatung
Entertainment
Enthaarungsstudio
Entsorgung
Entspannung
Erbfall
Ernährungsberatung
Events
Eventservice
Existenzgründungen
Fahrscheine
Fahrschulen
Fast-Food Restaurants
Fenster
Fernwärme
Finanzbuchhaltung
Finanzdienstleistung
Fitness-Studio
Fliegengitter
Floristen
Formalitäten-Portal
Fotografie
Friseursalons
Fussballschule
Fußpflege
Gartenbau
Gärtnerei
Gastronomie
Gaststätten
Gerüstbau
Geschenkartikel
Gesundheit
Gesundheitsberatung
Getränkehandel
Getränkevertrieb
Glaserei





Goldschmiede
Grabmale
Grafikdesign
Grünpflege
Handarbeit
Handarbeitsbedarf
Handelsvertretung
Handwerker Allround
Haushaltsauflösung
Haushaltsbedarf
Hausmeisterservice
Haustechnik
Hausverwaltung
Heilpraktiker
Heizung
HiFi u. TV - Branche
Hoch -und tief bau
Hochzeit
Holzverarbeitung
Hotels
Hypnosetherapie
Immo.-Management
Immobilien
Innenarchitektur
Innenausbau
Insektenschutz
Instrumente
Internet
Inventurservice
IT Service
Kartoffelprodukte
Kegelbahnen
KFZ Gutachter
KFZ Pflegeservice
Kfz.-Branche
Kinderarzt
Kochschule
Kommunikation
Konditorei
Kopieren und Druck
Kosmetik
Kosmetikstudio
kosmetische Ästhetik
Kostümverleih
Krankenfahrten
Krankengymnastik
Krankenpflege
Küchenstudios
Kurzwaren
Lebensberatung
Limousinen Service
Limousinen Verleih
Lotto Annahmestelle
Makler
Malerarbeiten
Malerei
Massage
medizinische Massage
Medizinprodukteberatung
Metzgereien
Microblading
Mietwagen Service
Möbelmontage
Mode
Motorräder
Müllheizkraftwerk
Multimedia
Musik
Musikhaus
Musikunterricht
Nachlass
Nagelmodellage
Nähen
Naturheilpraxis
Nordic Walking
Notar
Objektschutz
Optische Geräte
Pannenhilfe
Personalentwicklung
Pflegedienste
Physiotherapie
Pietät
Pilsstube
Pizzeria
Psychologische Beratung
Psychotherapie
Qi Gong
Raumausstattung
Raumgestaltung
Rechtsanwalt
Refill Station
Regalservice
Reiki
Reisebüro
Reiseveranstalter
Restaurants
Rund ums Haus
Sanierung
Sanitär u. Heizung
Schadstoffentsorgung
Schankanlagenservice
Schlossereien
Schmuck
Schneidereien
Schreibwaren
Schreinereien
Schrott
Schuh u. Schlüsseld.
Schulbedarf
Secondhand Mode
Seifenmanufaktur
Seniorenpflegeheim
Shiatsu
Sicherheit
Solaranlagen
Solarium
Sonnenstudio
Sperrmüll
Sprachschulen
Stadtreinigung
Steuerberater
Strassencafe
Stressmanagement
Tankstellen
Telefonanlagen
Telekommunikation
Teleskope
Teppichwäsche- Reparaturen
Testamentsvollstreckung
Tierbestattung
Tintenpatronen
Traditionelle Chinesische Medizin
Travelservice
Trockenbau
Türen
Uhren / Schmuck
Unfallinstandsetzung
Unterhaltung
Unternehmensberatung
Veranstaltungen
Verkaufsagent
Verkehrssicherung
Versicherungen
Versicherungsmakler
Vinothek
Vorsorge
Weinhandel
Wellness
Winterdienst
Yoga
Zahnarzt
Zahntechnik
Zeitschriften

       
     
©2003 - 2018 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum | Datenschutzerklärung